Career

Auf einen Blick

  • Karrierestufe
    mit Berufserfahrung
  • Bereich
    Produktion, Sonstiges
  • Standort
    Freiburg

APC Ingenieur - Frontend (m/w/d)

Gleitzeit mit 35,0 Std./Woche; unbefristet; tariflich eingruppiert
 

TDK-Micronas entwickelt und produziert zukunftsfähige IC- und Sensor-Systemlösungen für die Automobil- und Industrieelektronik und ist weltweit führend im Bereich Hall-Sensoren.
Wir bei TDK-Micronas stellen uns den globalen Herausforderungen und verfolgen hohe Ziele, insbesondere im Bereich Umwelt. Wir stellen an uns den Anspruch, aus innovativen Ideen, umfangreichem Wissen und modernster Technologie außerordentliche Produkte zu schaffen. Ein zentrales Strategie-Element unserer Kunden ist die Leistungsfähigkeit unserer Sensoren und anwendungsspezifischen Mikrocontrollern. Schon heute machen sie Fahrzeuge effizienter, verringern den Schadstoffausstoß, reduzieren den Materialeinsatz in Industrieanwendungen und lassen mechanische Schalter überflüssig werden. TDK-Micronas entwickelt Schlüsseltechnologien für die Zukunft und sichert so den Markterfolg des Endprodukts.
Wir sind ein international tätiger Halbleiterhersteller mit der Kommunikationsstruktur eines mittelständigen Unternehmens, ausgestattet mit den für unser Geschäft notwendigen finanziellen Ressourcen. Bei uns haben Sie somit die Gestaltungs- und Entwicklungsspielräume, die Sie für die Umsetzung gemeinsamer Visionen und Strategien benötigen. Kurze Entscheidungswege in Kombination mit einer offenen Informationskultur machen uns zu einem dynamischen Unternehmen und einem attraktiven Arbeitgeber. Auf dem spannenden Weg von der Idee bis zum fertigen Produkt unterstützen uns derzeit rund 1000 Mitarbeiter aus dem Bereich Entwicklung und Forschung bis hin zur Produktion.
Wir laden Sie ein, unser Team mit Ihrer Erfahrung, Ihrem Selbstbewusstsein und Ihren individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten zu bereichern. Werden Sie Teil dieser Gemeinschaft – werden Sie Mitglied der TDK-Micronas Familie.

Ihre Aufgaben:

  • Auswahl, Beschaffung, Qualifikation, Wartung von und Sicherheitsverantwortlichkeit für Anlagen/Sensoren/Software des Bereichs Advanced Process Control/Fab-Automatisierung
  • Planung und Koordination der Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung an Halbleiter-Prozessen, -Produktionsanlagen und deren Wartungsabläufen
  • Planung, Umsetzung und Pflege der Verfahren zur übergreifenden Prozesskontrolle in der Waferfab/Backend/Facilities mittels APC
  • Mitwirkung bei der Evaluierung von Software
  • Zuarbeit QW zu Qualitätsthemen aller Art
  • Anwenderschulung und Support
 

Ihr Profil:

  • Fachhochschul- oder Universitätsstudium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Physik oder Mikrosystemtechnik mit den Schwerpunkten Mikroelektronik und Halbleiterphysik
  • Verständnis von Prozessen der Halbleiterfertigung und -technologie
  • Kenntnisse im Bereich APC (FDC, R2R, Sensoren)
  • FDC-Software Maestria von PDF Solutions
  • Kenntnisse des SECS/GEM Kommunikationsprotokolls
  • Produktionsautomatisierung in einer Halbleiterfertigung
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office, SAP und Cornerstone
  • Grundkenntnisse Python wünschenswert
  • Leidenschaft für Datenbanken unterschiedlicher Quellen und deren Verknüpfung
  • Teamfähigkeit und Freude an bereichsübergreifender Zusammenarbeit
  • Selbstständige, gründliche und exakte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Über den Standort Freiburg

Unsere operative Zentrale befindet sich in einer der reizvollsten Städte Süddeutschlands, in Freiburg im Breisgau (D) einem beliebten Wohn- sowie Ferienort. Hier finden Sie Großstadtflair mit dem Charme einer historischen Altstadt, mildes Klima sowie die Berge des Schwarzwaldes, Lebens-, Ess- und Wohnqualität im Dreiländereck Frankreich, Schweiz und Deutschland.

Auf diese Stelle bewerben

Oder richten Sie Ihre Bewerbung an:

TDK-Micronas GmbH Personalabteilung
Hans-Bunte-Strasse 19
79108 Freiburg