TDK Cookie-Richtlinie

TDK Cookie-Richtlinie

1. Umfang der Anwendung

Diese TDK Cookie-Richtlinie beschreibt, wie TDK-Micronas GmbH ("TDK") personenbezogene Daten von Nutzern („Nutzer“), die auf die Website von TDK oder auf Websites Dritter, auf denen TDK Werbung geschaltet hat, zugreifen, diese durchsuchen oder anderweitig nutzen , über Cookies sammelt oder anderweitig erhält. Diese Daten können auch personenbezogene Daten enthalten. 

Diese TDK Cookie-Richtlinie ergänzt die TDK-Datenschutzrichtlinie einschließlich der Richtlinie für den Umgang mit personenbezogenen Daten auf TDK-Websites in Bezug auf die Verwendung von Cookies auf der TDK-Website.

2. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die in der Regel aus alphanumerischen Zeichen bestehen und von der Website von TDK oder Drittanbietern  ausgegeben und auf Computern, Tablets, Smartphones und anderen Geräten ("Geräte") von Nutzern gespeichert werden, die auf die Website von TDK oder Websites von Drittanbietern, auf denen TDK Werbung geschaltet hat, zugreifen, diese durchsuchen oder anderweitig nutzen.

3. Arten von Cookies

Cookies werden üblicherweise unterteilt in (i) Sitzungs-Cookies und dauerhafte Cookies und (ii) in First Party Cookies und Third Party Cookies, die im Folgenden erläutert werden.

3.1 Sitzungs-Cookies 

Sitzungs-Cookies stellen sicher, dass ein Nutzer Funktionen auf der TDK-Website effizient nutzen und auf Informationen zugreifen kann. Sie stellen z.B. sicher, dass ein Nutzer nicht wiederholt dieselben Informationen eingeben muss, während er die TDK-Website nutzt. Sie werden im temporären Speicher abgelegt und gelöscht, wenn der Webbrowser geschlossen wird.

3.2 Dauerhafte Cookies

Dauerhafte Cookies werden auf der Festplatte des Geräts des Nutzers gespeichert und werden nicht gelöscht, wenn der Webbrowser geschlossen wird. Sie werden z. B. verwendet, um eine Einstellung zu speichern, die sicherstellt, dass ein Nutzer beim nächsten Besuch dieselbe Sprache verwenden kann, und um die Anzahl der Besuche zu erfassen. Der Zeitraum, in dem diese Cookies gespeichert werden, variiert von Cookie zu Cookie.

3.3 First Party und Third Party Cookies

First Party Cookies werden von TDK ausgegeben. Third Party Cookies werden von Drittanbietern vergeben, die TDK nutzt, um z.B. bestimmte Funktionalitäten auf seiner Website für Social Media Inhalte einzubetten. In einigen Fällen verwenden Drittanbieter weitere Unteranbieter, die sogenannte Fourth Party Cookies ausgeben, die mit ihren Serviceanwendungen einhergehen. Im Rahmen dieser Cookie-Richtlinie und des Cookie-Management-Systems von TDK werden Fourth Party Cookies wie Third Party Cookies behandelt. Dies bedeutet, dass jede Einstellung, die ein Nutzer auf Cookies von Drittanbietern anwendet, auch für alle damit verbundenen Cookies von Drittanbietern gilt.

4. Auf der TDK-Website verwendete Cookies 

TDK verwendet Cookies für die folgenden Zwecke:

Technisch notwendige Cookies: Diese Cookies stellen sicher, dass die TDK-Website ordnungsgemäß funktioniert. Sie sind technisch notwendig und TDK kann diese Cookies in seinen Systemen nicht abschalten, ohne die Funktionsfähigkeit seiner Website zu verlieren. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf Aktionen von Nutzern auf der TDK Website gesetzt, wie z. B. das Einstellen von Datenschutzeinstellungen, das Einloggen oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über diese Cookies informiert werden und sie blockieren, aber einige Teile der TDK Website funktionieren dann möglicherweise nicht und Sie können einige oder alle von TDK angebotenen Funktionen und Dienste nicht nutzen.

Cookie Einstellungen anpassen

Leistungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen TDK die Messung und Analyse von Nutzer aktivitäten auf der Website von TDK, um die Leistung zu verbessern. Sie messen in der Regel Verkehrsdaten, einschließlich der Anzahl der Nutzer, die die Website von TDK besuchen, die Anzahl der Besuche, die von den Nutzern angezeigten Seiten sowie die Website und den Ort, von dem der Besuch ausgeht. Sie helfen TDK zu wissen, welche Seiten am beliebtesten sind, woher die Nutzer kommen und wie sie sich auf der TDK-Website bewegen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert  und sie blockiert, aber TDK ist dann nicht in der Lage, die Leistung seiner Website zum Nutzen der Nutzer zu überwachen und zu verbessern.

Diese Cookies speichern keine persönlich identifizierbaren Daten; alle gesammelten Daten werden aggregiert und anonymisiert. 

Cookie Einstellungen anpassen

Funktionale Cookies: Diese Cookies ermöglichen es der TDK-Website, eine verbesserte Funktionalität und Personalisierung zu bieten, um den Nutzern die am besten geeigneten Informationen über TDK und seine Produkte und Dienstleistungen anzuzeigen. Sie zeichnen in der Regel Informationen über die Aktivität der Nutzer auf, einschließlich Anmeldeinformationen. Funktionale Cookies können von TDK oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste TDK in seine Website aufgenommen hat. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über diese Cookies informiert werden und sie blockieren, aber TDK wird nicht in der Lage sein, verbesserte Funktionalität und Personalisierung zu bieten, um die am besten geeigneten Informationen über TDK und seine Produkte und Dienstleistungen anzuzeigen.

Diese Cookies können persönlich identifizierbare Daten speichern.

Cookie Einstellungen anpassen

Targeting-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es TDK, allein oder in Zusammenarbeit mit seinen dritten Werbepartnern, Online-Werbung zu liefern, die eng mit den Interessen des Nutzers auf der TDK-Website oder anderen Websites verbunden ist. Sie zeichnen in der Regel Online-Aktivitäten auf, einschließlich Websites, die der Nutzer besucht, Seiten auf der TDK Website, die der Nutzer anschaut, und Links und Werbung, die der Nutzer anklickt. Diese Cookies können verwendet werden, um ein Interessenprofil  der Nutzer zu erstellen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über diese Cookies informiert und sie blockiert, aber Sie werden weniger auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung sehen. 

Diese Cookies können persönlich identifizierbare Daten speichern.

Cookie Einstellungen anpassen

Marketing-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es TDK, die Erfahrung der Nutzer auf der TDK-Website zu personalisieren und mit den Nutzern auf die relevanteste Weise zu kommunizieren. Sie zeichnen normalerweise Online-Aktivitäten auf, einschließlich der von den Nutzern besuchten Websites, der von den Nutzern angezeigten Seiten auf der TDK-Website, und verlinken Informationen, die die Nutzer auf den TDK-Website-Seiten, einschließlich Webformularen, einreichen, mit den im Cookie gespeicherten Informationen. TDK verwendet Cookies von Dritten, um Nutzer zu erkennen, wenn sie zu den TDK-Websites zurückkehren, und um zu verstehen, welche Seiten die Nutzer besuchen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über diese Cookies informiert werden und sie blockieren, aber TDK ist dann nicht in der Lage, Ihre Erfahrung auf der TDK-Website zu personalisieren und mit Ihnen auf die relevanteste Weise zu kommunizieren.

Diese Cookies können persönlich identifizierbare Daten speichern. 

Cookie Einstellungen anpassen

Social Media Cookies: Diese Cookies ermöglichen es TDK, Social-Media-Dienste von Drittanbietern auf seiner Website hinzuzufügen und einzubetten, um Inhalte von TDK zu teilen. Jeder Social-Media-Dienstanbieter kann Daten, einschließlich personenbezogener Daten, über Cookies sammeln. Diese Social-Media-Anbieter sind in der Lage, Ihren Browser über andere Websites zu verfolgen und ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen. Dies kann sich auf den Inhalt und die Nachrichten auswirken, die Sie auf anderen von Ihnen besuchten Websites sehen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen dieser Cookies informiert werden und sie blockieren, aber es kann sein, dass Sie die auf der TDK-Website eingebetteten sozialen Medien nicht sehen können.

Diese Cookies können persönlich identifizierbare Daten speichern.

Eine detaillierte Liste der verwendeten Social Media Cookies finden Sie hier. Für weitere Details als die von TDK zur Verfügung gestellten Informationen bezüglich des Zwecks und der Aufbewahrungsdauer der von Drittanbietern verwendeten Social Media Cookies, lesen Sie bitte die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien der Anbieter.

Cookie Einstellungen anpassen

5. Verarbeitung durch Dritte

Cookiebot (Zustimmungsmanagement)

(1) Wir verwenden Cookiebot, um die auf der Website verwendeten Cookies und Tracking-Tools zu verwalten, die Nutzer zu informieren und (Selbst-) Management  zuzustimmen.

(2) Wenn eine Nutzererlaubnis erteilt wird, werden die folgenden Daten automatisch protokolliert:

  • Die IP-Nummer des EndNutzers in anonymisierter Form (die letzten drei Ziffern sind auf '0' gesetzt).
  • Datum und Uhrzeit der Zustimmung.
  • User Agent des Browsers des Endanwenders.
  • Die URL, von der die Zustimmung gesendet wurde.
  • Ein anonymer, zufälliger und verschlüsselter Schlüssel.
  • Der Zustimmungsstatus des Endnutzers, der als Nachweis der Zustimmung dient.


Der Schlüssel und der Zustimmungsstatus werden im Browser des Endnutzers im Cookie "CookieConsent" gespeichert, so dass die Website die Zustimmung des Endnutzers für alle nachfolgenden Seitenaufrufe und zukünftigen Endnutzersitzungen bis zu 12 Monate lang automatisch lesen und verfolgen kann. Der Schlüssel wird für den Nachweis der Einwilligung und für eine Überprüfungsmöglichkeit verwendet, ob der im Browser des Endnutzers gespeicherte Einwilligungsstatus gegenüber der ursprünglichen Einwilligung, die an Cybot gesendet wurde, unverändert ist.

(3) Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt entweder aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) oder wenn die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist oder um auf Ihre Anfrage hin zu handeln, vor Abschluss eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO). Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Cookiebot-Konsole einsehen und ggf. anpassen.

(4) Cookiebot ist eine eingetragene Marke von Cybot (Havnegade 39 1058, Kopenhagen,Dänemark, Ph: +45 50333777.)

(5) Die Datenschutzbestimmungen von Cookiebot finden Sie unter: https://www.cookiebot.com/de/privacy-policy/ . Die Cookie-Erklärung unter https://www.cookiebot.com/de/cookie-declaration/ .

6. Akamai (Sicherheit)

(1) Diese Website nutzt den Akamai Content Delivery Network Service(http://www.akamai.com/cdn). Ein Content Delivery Network ist eine hochgradig verteilte Plattform von Servern, die den vom EndNutzer angeforderten Inhalt direkt ausliefern können. Das Netzwerk fungiert als Schnittstelle zwischen einem Content-Server, auch "Origin" genannt, und seinen Endnutzern oder "Clients". Mit CDNs ist die Geschwindigkeit des Aufrufs von unserer Website besser, während die Latenzzeit sinkt. Dabei  werden  die in Nr. 4 und 2 genannten Daten von und zu Akamai übertragen.

(2) Drittpartner ist die Akamai Technologies GmbH, Parkring 22, 85748 Garching b. München, Deutschland, Tel: +49 (89) 940060, contact-germany@akamai.com, http://www.akamai.de/.

(3) Informationen zum Datenschutz und die Datenschutzerklärung von Akamai finden Sie hier: https://www.akamai.com/de/de/multimedia/documents/akamai/akamai-privacy-... .

7. Google 

7.1 Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin von Google herunterladen und installieren.

(4) Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()". Das bedeutet, dass IP-Adressen in gekürzter Form verarbeitet werden und somit ein Personenbezug ausgeschlossen werden kann. Soweit die über Sie erhobenen Daten einen Personenbezug aufweisen, wird dieser daher umgehend ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten somit umgehend gelöscht. 

(5) Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Die gewonnenen Statistiken ermöglichen es uns, unser Angebot zu verbessern und für Sie als Nutzer interessanter zu gestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, haben wir mit Google eine Vereinbarung auf Basis der EU-Standardvertragsklauseln (C2P - Controller to Processor) geschlossen.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzungsbedingungen: https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ sowie die Datenschutzbestimmungen: https://policies.google.com/privacy

7.2 Google Maps 

(1) Diese Website verwendet Google Maps, um interaktive Karten anzuzeigen und Wegbeschreibungen zu erstellen. Google Maps ist ein Kartendienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Nutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-)Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der Karte wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google auf diese Weise erhebt. Nach unserem Kenntnisstand sind dies mindestens die folgenden Daten:

  • Das Datum und die Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Website,
  • Internetadresse oder URL der aufgerufenen Website,
  • IP-Adresse, die bei der Routenplanung eingegeben wurde  (Start-)Adresse.


(2) Wir haben keinen Einfluss auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google und können daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen.

(3) Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unsere Website Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. In diesem Fall können Sie jedoch die Kartendarstellung nicht nutzen.

(4) Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/ privacy /.

8. Plug-Ins für soziale Medien

8.1 Facebook, LinkedIn

(1) Wir verwenden derzeit die folgenden Social-Media-Plug-Ins: Facebook, LinkedIn. Den Anbieter des Plug-Ins erkennen Sie an der Markierung auf dem Kasten über dessen Anfangsbuchstaben oder dem Logo. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, über die Schaltfläche direkt mit dem Anbieter des Plug-Ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie das markierte Feld anklicken und damit aktivieren, erhält der Plug-In-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Onlineangebotes aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die in Ziffer 2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Falle von Facebook wird nach Angaben des jeweiligen Anbieters in Deutschland die IP-Adresse unmittelbar nach der Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-Ins werden Ihre personenbezogenen Daten an den jeweiligen Plug-In-Anbieter übermittelt und dort gespeichert (bei US-Anbietern in den USA). Da der Plug-In-Anbieter insbesondere über Cookies Daten erhebt, empfehlen wir Ihnen, alle Cookies über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers zu löschen, bevor Sie das ausgegraute Feld anklicken.

(2) Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und die Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Wir haben auch keine Informationen über die Löschung der vom Plug-In-Anbieter erhobenen Daten.

(3) Der Plug-iIn-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzerprofil und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-In-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-Ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, um unser Angebot zu verbessern und für Sie als Nutzer interessanter zu gestalten. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-Ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

(4) Die Weitergabe der Daten erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-In-Anbieter haben und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-In-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre von uns erhobenen Daten direkt Ihrem bestehenden Konto bei dem Plug-In-Anbieter zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z.B. die Seite verlinken, speichert der Plug-In-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie öffentlich mit Ihren Kontakten. Wir empfehlen Ihnen, sich nach der Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig, insbesondere aber vor der Aktivierung der Schaltfläche, auszuloggen, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil beim Plug-In-Anbieter vermeiden können.

(5) Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Website keine Kenntnis vom Inhalt und Umfang der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den Plug-In-Anbieter erhalten. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-In-Anbieter finden Sie in den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter, die Sie weiter unten finden. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

(6) Adressen der jeweiligen Plug-In-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:


8.2 YouTube

(1) Wir haben in unser Online-Angebot YouTube-Videos eingebunden, die auf http://www.youtube.com gespeichert sind und direkt von unserer Website aus abgespielt werden können. Diese sind alle im "erweiterten Datenschutzmodus" eingebunden, was bedeutet, dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übermittelt werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Die in Absatz 2 genannten Daten werden nur dann übertragen, wenn Sie die Videos abspielen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenübertragung.

(2) Wenn Sie die Website besuchen, erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die unter Nr. 2 (Besuch der Website) dieser Erklärung genannten Informationen übermittelt. Dies geschieht unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, in das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto vorhanden ist. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfläche ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzerprofil und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur bedarfsgerechten Gestaltung der Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an YouTube wenden müssen.

(3) YouTube ist eine Tochtergesellschaft von Google. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://wwvv.google.de/intl/de/policies/privacy .

9. Wie man Cookies verwaltet

In den meisten Webbrowsern ist es möglich, eine Einstellung vorzunehmen, um den Empfang von gesendeten Cookies zu melden, d. h. zu wählen, ob Cookies empfangen werden sollen oder nicht. Es ist auch möglich, eine Einstellung vorzunehmen, um die Cookie-Funktion zu deaktivieren. Sie können die TDK-Website auch dann nutzen, wenn Sie eine Cookie-Funktion deaktivieren. Das Blockieren einiger Arten von Cookies kann jedoch Ihre Erfahrung mit der TDK Website und ihren Funktionen und Diensten beeinträchtigen.